Ablaufplan zur 21-Tage Stoffwechselkur

Wie funktioniert die Stoffwechselkur?

Aktuell gehört die Kur weltweit zum bekanntesten und erfolgreichsten Entgiftungs- und Gewichtreduktionsprogramm. Von Mensch zu Mensch wird diese Kur gerne weiterempfohlen.

Ihr Vorteil:

Wenn Sie Ihr Mineral- & Vitalstoffpaket über unserer Webseite bestellen, dann erhalten Sie einen detaillierten Ablaufplan, welcher schon Tausende Menschen vor Ihnen zum Erfolg geführt hat.

14 gute Gründe und Vorteile der Stoffwechselkur 21, die wir bisher beobachten konnten:

  • gesundes und schnelles Abnehmen
  • extrem schnelle Erfolge genau an den Problemzonen (Depotfette!!!)
  • keine Heißhungerattacken und kein Hungergefühl
  • volle Leistungs- und bessere Konzentrationsfähigkeit
  • kein Abbau von Muskulatur
  • „Gut drauf sein“
  • Gesichts- und Körperkonturen werden gestrafft
  • Haut sieht frisch und geglättet aus
  • Cellulite verbessert sich stark
  • Große Nachhaltigkeit durch das Umprogrammieren des Stoffwechsels
    und Umstellung der Essgewohnheiten
  • Keine Gesundheitsgefahren / keine Mangelerscheinungen durch
    die Zufuhr hochwertigster Vitalstoffe
  • Entsäuerung, Entgiftung des Körpers, Zellregeneration durch Vitalstoffe
  • Anti-Aging Effekt
  • Dankeschön-Bonus für Weiterempfehlungen

Was brauche ich für eine erfolgreiche Stoffwechselkur?

  • Homöopathische Globuli
  • Mineral- & Vitalstoffpaket
  • Aspartamfreies Eiweiß

Normaler Erfolg

151,61 €

  • Mineral- & Vitalstoffe
  • OPC-Antioxidans
  • organischer Schwefel
  • Omega 3

JETZT bestellen

Schneller Erfolg

207,79 €

  • Mineral- & Vitalstoffe
  • OPC-Antioxidans
  • organischer Schwefel
  • Omega 3
  • L-Arginin-Pulver

JETZT bestellen

Maximaler Erfolg

269,05 €

  • Mineral- & Vitalstoffe
  • OPC-Antioxidans
  • organischer Schwefel
  • Omega 3
  • L-Arginin-Pulver
  • Hautversorgung/Hyaluronsäure

JETZT bestellen

21 Wochen Verjüngungskur

308,63 €

  • Mineral- & Vitalstoffe
  • OPC-Antioxidans
  • Omega 3
  • Hautversorgung/Hyaluronsäure
  • Astragalus-Wurzel

JETZT bestellen

Der Hersteller gibt Ihnen eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie:

der Hersteller gibt Ihnen eine Geld-zurück-Garantie

Sollten Sie mit Ihrem Erfolg aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein, gibt es vom Hersteller eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie!

Und wie funktioniert die Kur?

Hierunter können Sie eine Zusammenfassung der Stoffwechselkur einsehen.
Den genauen Ablauf- und Ernährungsplan erhalten Sie von uns per Mail mit Ihrer ersten Bestellung!

Die Kur besteht aus 4 Phasen:

1. Phase: Ladephase (2 Tage)

An diesen beiden Tagen muss fett- und kohlenhydratreich gegessen und getrunken werden.

Pizza, Würstchen, Pommes, Eis, Kuchen, Brot, Sahne – je fettiger desto besser. Das ist notwendig und wichtig, um u.a. den Stoffwechsel anzuregen! Hier werden bereits Globuli und alle Vitalstoffe eingenommen.

2. Phase: Kurphase (mind. 21 Tage)

Verzehrung: Die Globuli öffnen die Fettdepots und geben genügend Energie. Es kann sein, dass man sich in den ersten Tagen nicht in Hochform fühlt oder Kopfschmerzen hat. Das ist ganz normal.

Der Körper muss sich erst an die neue Situation gewöhnen und die Giftstoffe, die nun aus den Depotfetten gelöst werden, tragen ebenfalls dazu bei, dass man sich vielleicht noch nicht ganz so gut fühlt. Es darf nur gegessen werden, was auf der Liste der erlaubten Lebensmittel steht.

3. Phase: Stabilisierungsphase (21 Tage)

Wenn Sie Ihr Idealgewicht erreicht haben = Globuli absetzen, ansonsten nochmals die Phase 2 wiederholen.

Einnahme der Vitalstoffe in derselben Dosierung weiternehmen.

Kontrolle des Gewichts nach diesen Tagen. Dies ist der neue Set-Point! Dieses Gewicht sollte in den nächsten 3 Wochen der Phase 3 beibehalten werden. Plus/Minus 1 kg.

In Phase 2 wurde Energie aus den gelösten Fetten gezogen. Da jetzt keine Globuli mehr verwendet werden, braucht der Körper nun mehr Energie aus der aufgenommenen Nahrung.

4. Phase: Testphase (6 Monate)

Nach den drei Wochen der Stabilisierungsphase testet man, ob das neue Gewicht stabil bleibt oder ob eine Zunahme erfolgt, wenn bestimmte Lebensmittel konsumiert werden.

Man merkt, welche Lebensmittel einem gut tun und welche nicht. In Zukunft sollten möglichst synthetisch verarbeitete Lebensmittel vermieden werden. Nun kann langsam wieder damit begonnen werden, mehr Produkte in die Ernährung aufzunehmen. Zunächst mehr Gemüsesorten, also mit denen, die mehr Kohlenhydrate und Stärke enthalten. Danach Früchte und verschiedene Brotsorten. Man sollte darauf achten, dass sich das Gewicht nicht mehr als 2 kg vom neuen Set-Point entfernt.

Sonst ist die Ernährung entsprechend anzupassen. Um den Körper auch weiterhin gut zu versorgen, empfehlen wir, die Einnahme aller Vitalstoffe beizubehalten.

Wie kann ich mir einen Tagesablauf vorstellen?

Wenn Sie die Vitalstoffe für die Stoffwechselkur über uns bestellen, dann erhalten Sie zahlreiche Kochrezepte.
Hier können Sie als Beispiel einen möglichen Tagesablauf einsehen.

 

                          Das könnte Sie auch interessieren:

Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und nicht jeder ist unbedingt ein Fan von Gemüse.
Eine interessante Alternative zum herkömmlichen Verzehr von Gemüse bieten die grünen Smoothies.
Interessante und vor allem schmackhaft Rezepte finden Sie auf www.gruenesmoothies.org/rezepte.

Eingehende Google-Suche für dieses Produkt:

Sitemap